Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



3.Dezember 2017

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2017
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 2.Dezember 2017
Nächstes Thema anzeigen: 4.Dezember 2017  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20344
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 11:20    Titel: 3.Dezember 2017

Die Weihnachtsbäckerei geht natürlich auch heute weiter mit leckeren

Lebkuchen mit Schoko und Orange

Zutaten:
100 g Zartbitterkuvertüre (mind. 60 % Kakaoanteil)
2 unbehandelte Orangen
50 g Zitronat
5 Gewürznelken ( oder 1/3 TL Nelkenpulver)
170 g Mehl
4 Eier
250 g Zucker
10 ml Zitronensaft
140 g Mandelstifte
140 g gemahlene Haselnusskerne
2 Msp. Zimtpulver
40-50 Backoblaten (4 cm Ø) oder ca. 24 mit 7 cm Ø

Zubereitung:
Den Backofen auf 175° (Umluft) vorheizen. Backpapier für mehrere Backbleche bereitlegen.

Für den Teig die Kuvertüre hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.
Die Orangen heiß waschen, abtrocknen und dünn (ohne das Weiße!) schälen.
30 g Schale in feine Streifen schneiden. Das Zitronat fein hacken. Die Gewürznelken im Mörser fein zerreiben und durchsieben.
Das Mehl sieben.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen.
Den Zucker mit Eigelben und Zitronensaft schaumig rühren und nacheinander Mandeln, Haselnüsse, Mehl, Orangenschale und Zitronat untermischen.
Nelken und Zimt dazugeben, dann die flüssige Kuvertüre einrühren. Zuletzt den Eischnee mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.
Die Masse mit einem Teelöffel etwa fingerdick auf die Oblaten streichen und die Lebkuchen auf die Bleche setzen.
Im Ofen 10-12 Min. backen.
Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und vollständig abkühlen lassen.
Inzwischen für die Deko in einem Topf den Zucker mit 80 ml Wasser ca. 5 Min. köcheln lassen.
Die abgekühlten Lebkuchen zügig mit dem Zuckerguss bestreichen und auf Backpapier trocknen lassen.

Zum 1.Adventsonntag noch eine Geschichte.

Tier Diskussionen

Die Tiere diskutierten einmal über Weihnachten … Sie stritten, was wohl die Hauptsache an Weihnachten sei.
„Na klar, Gänsebraten“, sagte der Fuchs. „Was wäre Weihnachten ohne Gänsebraten?“
„Schnee“, sagte der Eisbär. „Viel Schnee.“ Und er schwärmte verzückt von der weißen Weihnacht.
Das Reh sagte „Ich brauche aber einen Tannenbaum, sonst kann ich nicht Weihnachten feiern.“
„Aber nicht so viele Kerzen“, heulte die Eule. „Schoen schummrig und gemütlich muß es sein. Stimmung ist die Hauptsache.“
„Aber mein neues Kleid muss man sehen“, sagte der Pfau. „Wenn ich kein neues Kleid kriege, ist für mich kein Weihnachten.“
„Und Schmuck!“ krächzte die Elster. „Jede Weihnachten bekomme ich was: einen Ring, ein Armband. Oder eine Brosche oder eine Kette. Das ist für mich das Allerschönste an Weihnachten.“
„Na, aber bitte den Stollen nicht vergessen“, brummte der Bär, „das ist doch die Hauptsache. Wenn es den nicht gibt und all die süßen Sachen, verzichte ich auf Weihnachten.“
„Mach´s wie ich:“ sagte der Dachs, „pennen, pennen, pennen. Das ist das Wahre. Weihnachten heißt fuer mich: Mal richtig pennen.“
„Und saufen“, ergänzte der Ochse. „Mal richtig einen saufen – und dann pennen.“
Aber da schrie er „aua“, denn der Esel hatte ihm einen gewaltigen Tritt versetzt.
„Du Ochse du, denkst du denn nicht an das Kind?“ Da senkte der Ochse beschämt den Kopf und sagte „Das Kind. Jaja, das Kind – das ist doch die Hauptsache. Übrigens“, fragte er dann den Esel, „wissen das eigentlich die Menschen?“


Euch allen einen schönen und gemütlichen Adventsonntag im Kreise eurer Lieben.
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 04.12.2017, 01:02, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 11:20    Titel: Werbung



Nach oben
kadie



Anmeldungsdatum: 18.03.2011
Beiträge: 81
Wohnort: im Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 11:33    Titel:

dankeschön fürs heutige Türchen!

Das finde ich wunderbar, dass aus dem goldigen Stoff so kleine Teilchen geschnitten werden, dann kann ich nämlich all die kleinen Reste verwenden, die davon noch herumliegen.
_________________
Viele Grüße Ingrid
Nach oben
Alfred



Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 1749
Wohnort: Nah am Wiehengebirge

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 11:51    Titel:

Danke für das Türchen..
meld .... Wann dürfen wir denn endlich nähen?
Die Geschichte ist nett...
Wenn ich´s mir recht überlege kenne ich auch so manchen
Weihnachtsochsen...
Laughing Laughing
Nach oben
Andrea R.



Anmeldungsdatum: 23.01.2017
Beiträge: 1948

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 11:57    Titel:

Dankeschön!

Das Rezept hört sich ganz nach meinem Geschmack an... Very Happy
_________________
Viele Grüße
Andrea

Wenn es mir gut geht, handarbeite ich viel. Wenn ich viel handarbeite, geht es mir gut. Also...
muss ich viel handarbeiten. Wink
Nach oben
patchrakete



Anmeldungsdatum: 21.11.2006
Beiträge: 1871
Wohnort: in der Nähe von Saarburg (Trier-Saarburg)

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 11:58    Titel:

Danke für das Türchen. Very Happy
_________________
Liebe Grüße, Barbara

mein Blog: http://patchrakete.blogspot.com/
Nach oben
Quiltfrau



Anmeldungsdatum: 26.10.2012
Beiträge: 3944
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 12:05    Titel:

Schöne Geschichte und wir alle kennen solche Ochsen, Esel und sonstiges Getier - sie dürfen nur nicht das Geschehen bestimmen Laughing

Danke schön für Eure Mühe.
_________________
Herzliche Grüße Brigitte

"Habe keine Angst etwas Neues anzufangen! Denke immer daran:
Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic! "
by Julia "single in der Großstadt"
Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2970
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 12:25    Titel:

Herzlichen Dank für das schöne Türchen!


Euch Lieben einen wunderbaren 1. Advent!
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2021:

Spaß haben!!!


... und weiter Tops nähen.
Und ganz bestimmt auch Patchworkdecken fertig machen. Vierteljährlich eine ... vielleicht.
Nach oben
AIM-Name
SandraH



Anmeldungsdatum: 12.11.2012
Beiträge: 333
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 13:09    Titel:

Schönes Türchen Very Happy und schon alles geschnitten Cool
Nach oben
Suze



Anmeldungsdatum: 02.02.2016
Beiträge: 98
Wohnort: Schweizer Voralpen

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 14:08    Titel:

Auch von mir Danke für das schöne Türchen.
Habe auch schon alles zugeschnitten Very Happy .

Ich wünsche euch allen einen geruhsamen 1. Adventssonntag.
_________________
Liebe Grüsse Suze. ________________ Wirf die Erwartungen anderer über Bord! Es rudert sich leichter. (Karius)
Nach oben
Bienenstich



Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 7636
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 14:21    Titel:

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die bisher drei Türchen. Die anleitung schreibe ich fleissig mit (Drucker geht grad nicht). Die einzelnen schritte sind ja bisher noch nicht so umfangreich. Die Rezepte klingen lecker und die Geschichten sind sooooo schööööön.

Mitnähen schaffe ich dieses mal wohl nicht so zeitnah wie letztes Jahr da wir gerade einen todesfall in der familie haben. Aber nach Weihnachten ist vor Weihnachten. Ich kann ihn ja dann in aller ruhe im neuen Jahr in angriff nehmen.
Wünsche euch allen noch einen schönen Adventssonntag.
_________________
Gruß Bienenstich
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 14:21    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2017 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de