Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



18. Dezember




 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alte Aktionen -> Adventkalender 2008
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 17. Türchen
Nächstes Thema anzeigen: 18. Türchen  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20221
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 00:26    Titel: 18. Dezember

Die Weihnachtsvorbereitungen werden wohl überall auf Hochtouren laufen.
Vielleicht fehlt auch noch ein kleines schnelles Geschenklein?
Dann hab ich heute vielleicht das richtige für euch.
Das Rezept kommt heute wieder von Patchkatze.
Woher sie bloß dies "Notstandsrezepte" alle hat? Laughing Laughing



Schnelles Weissbrot


Zutaten:


700 g Mehl (falls möglich Type 550 oder 1050)
500 ml Wasser (lauwarm)
1 Würfel Hefe + 1 Tl Zucker
1 Tl Salz
nach Belieben Sesam, Mohn oder Semmelbrösel zum Form ausstreuen

Zubereitung:

Hefe mit Zucker verrühren und mit Mehl, Wasser und dem Salz zu einem klebrigen Teig verkneten, in die gefettete und ausgestreute Form einfüllen und bei Zimmertemperatur aufgehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 210° C ca. 45 – 60 min backen.

Heiss aus der Form stürzen und vor dem Anschneiden auf einem Gitterrost gut auskühlen lassen.

Schnelle Hilfe falls über die Feiertage mal das Brot ausgeht oder plötzlich mehr Besuch vor der Türe steht !


Und für abends noch was Leckeres, das sich vorbereiten läßt:


Lauchsalat oder Schichtsalat

Muss über Nacht ziehen und reicht für ca. 7 – 10 Personen

Zutaten:


3-4 Lauchstangen (nur das Weisse verwenden), in Streifen schneiden
1 kl. Dose Ananasstücke
1 Dose Maiskörner
1 kl. Glas Selleriesalat (fein gehobelt – keine Scheiben)
200 gr. Gekochten Schinken, in Würfel geschnitten
4 hartgekochte Eier, in Scheiben geschnitten
2 kl. Oder 1 grosses Glas Miracel Whip

Zubereitung:


Alle Zutaten der Reihe nach in eine grosse Schüssel schlichten, das Miracel Whip oben drüber geben, gut zudecken und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
2-3 Stunden vor Gebrauch mischen und erneut kühl stellen

Ich geb auf das Miracel Whip naoch eine Schicht fein geschnittene Lauchröllchen, dafür lass ich die Ananas raus.
Schmeckt wirklich oberlecker!

Guten Appetit!
Und danke an Patchkatze drück



Chenille-Kissen



Viel Spaß beim Chenillen Wink
Ist in ca. 2 Stunden fertig und gaaanz leicht.
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 18.12.2008, 23:17, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 00:26    Titel: Werbung



Nach oben
Patchkatze
Gast





BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 07:24    Titel:

Ein herzliches Dankeschön für die tolle Kissenanleitung - sie rettet mir Weihnachten (endlich eine Idee für meine Schwiema Embarassed )!! drück

Und zu jeder Menge "Notstandsrezepten" kommt man 1.) durch Anheirat einer grösseren Familienmenge bzw. 2.) wenn man an einer UNI arbeitet und immer jede Mengen hungrigen Studenten und Kollegen füttert Wink Laughing
Nach oben
knäulchen



Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 3192
Wohnort: Voreifel

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 08:14    Titel:

Schichtsalat mhhhhhhhhhhh lecker. Das Rezept habe ich auch. Trotzdem vielen Dank und auch ein Dankeschön an die mal wieder tolle Anleitung. drück klatsch

Vielleicht im kommenden Jahr werde ich das ausprobieren. Habe für dieses Jahr das Nähzimmer geschlossen. Wenigstens bis die Weihnachtstage vorbei sind. Wink
_________________
L.G. Knäulchen

Unsere Träume leben, anstatt unser Leben zu träumen.
Nach oben
Yahoo Messenger
Guilitta2000



Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 261

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 08:20    Titel: 18. Dezember

Vielen Dank für das schöne Muster und den Schichtsalat. Ich habe ein ähnliches Rezept und kann nur bestätigen, er ist immer wieder lecker und begeistert alle! Surprised Smile

Gruß
Guilitta
Mein Blog: Guilitta2000.blogspot.com
Nach oben
Laurentia



Anmeldungsdatum: 18.04.2008
Beiträge: 188
Wohnort: an der Ostsee

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 09:00    Titel:

Danke Gabi,
für die Chenille-Kissen-Anleitung!

Ein sehr anschaulicher Grund, diese Technik endlich mal auszuprobieren. Wink

_________________
Liebe Grüsse!
Nach oben
kesseschere



Anmeldungsdatum: 30.01.2008
Beiträge: 10306
Wohnort: Euskirchen

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 09:31    Titel:

Danke Danke für die tollen Rezepte und Anleitungen!!!!
drück drück drück drück drück drück
_________________
Lg. Marita scherchen
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Nähnadel



Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 5573

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 09:45    Titel:

Das Chenille Kissen ist klasse. Aber eins verstehe ich nicht: Der unterste Stoff ist der Motivstoff, der sichtbar bleibt. Nach dem Abnähen wird geschnitten, auf der untersten Schicht, d.h. doch der Motivstoff wird nicht durchgeschnitten, auf dem Foto ist er doch aber geschnitten. Wo denke ich quer?
_________________
Liebe Grüße
Nähnadel Elke


Gegen nähen hilft nur nähen.
Nach oben
Patchkatze
Gast





BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 09:48    Titel:

Der erscheint nur geschnitten dadurch dass die Lagen darüber zerschnitten sind.
Nach oben
Nähnadel



Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 5573

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 09:54    Titel:

Danke Uschi, jetzt hab ich's. idee
_________________
Liebe Grüße
Nähnadel Elke


Gegen nähen hilft nur nähen.
Nach oben
stella



Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 119
Wohnort: Wangen im Allgäu

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 11:26    Titel:

Hallo,

danke für diese und auch all die anderen Anleitungen.
Ich habe ,ein Chenillemesser noch nie benutzt und endlich eine sinnvolle Idee für seinen Einsatz.
Sieht richtig kuschelig aus!

LG
Siegrid Very Happy
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 11:26    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alte Aktionen -> Adventkalender 2008

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de