Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Umrechner für Inch und Yard
Empfohlene Seiten
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat
Designwände

Links
Patchworksuche.de: Die Patchwork - Suchmaschine
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
Stoffpaketeshop



Schnappdöschen Anleitung




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Handquilten
Nächstes Thema anzeigen: Decke mit Fotos  
Autor Nachricht
Tina



Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 2005
Wohnort: Nähe Göttingen

BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 18:32    Titel: Schnappdöschen Anleitung

Ich probiers mal mit dem Weitergeben! Also, ich arbeite so:

Das ist die Schablone für den Stoffzuschnitt inclusive Nahtzugabe! Bitte 3x den Aussenstoff und 3x den Innenstoff danach zuschneiden!



Diese kleinere Schablone ist für das Vlies gedacht! Ich nutze dieses,
weiß aber Name und Stärke nicht! Von einer Seite zum Aufbügeln - vielleicht erkennt ihr es!

Den Aussenstoff bügel ich auf, Nahtzugabe umschlagen, den Innenstoff auf die andere Seite legen, NZ nach innen schlagen, daß der Rand um das Oval sauber ist und stecken! Mit den anderen Schablonen ebenso verfahren!
Dann die ersten 2 mit Stoff bespannten Schablonen aufeinanderlegen (links auf links - man kann später nicht wenden!!!) von Hand einen Bogen zusammennähen! Die 3. Schablone anlegen, einen Bogen annähen und den letzten Bogen nur von beiden Seiten ca. 2cm nähen! Dort ist dann die Öffnung! Fertig!

Ich nähe meine Döschen von Hand, weiß aber,daß die Stoffhülle mit der Näma genäht und das Vlies eingelegt werden kann - ich habe es noch nicht probiert! In der Hoffnung, daß die Anleitung weiterhilft, verbleibe ich mit sticheligen Grüßen! Ach,ja! Mein letztes Döschen sieht so aus!

_________________
alles wird gut..... Smile
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 18:32    Titel: Werbung



Nach oben
Jalu



Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 6809

BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 18:34    Titel:

Das ist eine tolle Anleitung! Danke!!
Nach oben
Amelie



Anmeldungsdatum: 27.08.2008
Beiträge: 3588
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 18:36    Titel:

Das werde ich ausprobieren, vielen Dank für die Anleitung!
LG Erika.
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
patch-daisy



Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 625
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 18:52    Titel:

Moin Tina,
oh wie süß Laughing , solche hab ich mir am Samstag nach der Soltaumesse auch genäht. Etwas anders, ganz faul und schnell alles übereinander gelegt und mit der NäMa umzu. Beim Formgeben dann doch mit der Nähnadel zusammen gefügt.

Bei mir sind Fingerhüte und Knöpfe drin.
_________________
Tschüß dann, daisy.

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi.
www.kurse-handarbeit.de
Nach oben
zickizick



Anmeldungsdatum: 05.09.2008
Beiträge: 1736
Wohnort: bei Kiel

BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 19:17    Titel:

Wow ....

jetzt erst habe ich es verstanden - es sind drei Seiten - ich dachte da wäre so eine Metallspannfeder eingebaut, wie früher bei kleinen Geldbörsen ... rrrh arrgh hmmm *peinlich*

aber das Patent ist ja super ...

lG
zicki
_________________
ich versuchs .... immer wieder


ich blog mit Euch zusammen hier
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Lottchen



Anmeldungsdatum: 23.07.2007
Beiträge: 1855

BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 19:18    Titel:

schön und gut! Danke, aber wo ist der schnappverschluss?
_________________
LG
Lotte

Deine Enkel werden später nicht wissen, ob deine Wohnung heute sauber war, aber sie werden sich in den Quilt kuscheln, den du heute genäht hast....
Nach oben
zickizick



Anmeldungsdatum: 05.09.2008
Beiträge: 1736
Wohnort: bei Kiel

BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 19:25    Titel:

flüster @ Lottchen

ich glaube, durch das Vlies ist das stabil, dass man keinen echten Schnappverschluss braucht - es hält durch die Kontruktion an sich


oder kürbis
LG
zick
_________________
ich versuchs .... immer wieder


ich blog mit Euch zusammen hier
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Hamsterdrache



Anmeldungsdatum: 10.09.2007
Beiträge: 485
Wohnort: ein kleiner Ort bei Uelzen (Lüneburg)

BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 20:07    Titel:

Ich glaube, das Vlies müsste H250 entsprechen ... ist fast so wie dünnere Pappe, oder?

Danke für die Anleitung, das muss ich gleich mal probieren Very Happy
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Tina



Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 2005
Wohnort: Nähe Göttingen

BeitragVerfasst am: 09.10.2008, 10:03    Titel:

Nix mit Schnappverschluß! Durch das seitliche Drücken an dem Döschen schnappt es auf und zu! Das Vlies ist dünn und stark und gibt somit die Stabilität für auf- und zuschnappen!
LG Tina winke
_________________
alles wird gut..... Smile
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum/Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de