Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Umrechner für Inch und Yard
Empfohlene Seiten
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat
Designwände

Links
Patchworksuche.de: Die Patchwork - Suchmaschine
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
Stoffpaketeshop



Su. Anleitung für Handnähprojekt




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Hexagon
Nächstes Thema anzeigen: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
elmoeel



Anmeldungsdatum: 19.08.2013
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 12:19    Titel: Su. Anleitung für Handnähprojekt

Hallo,

ich habe im Netz unter diesem Link einen Handnähquilt entdeckt, den ich mir für meine Restesammlung sehr gut vorstellen kann (Langzeitprojekt Wink) Zu finden ist er unter der Kategorie Handnähprojekte unten links blau mit gelieselten Kreisen.

http://www.patchworkidee.de/index.php?id=280

Meine Frage jetzt dazu: Kennt jemand einen Namen für dises Muster oder weiß eine Quelle für eine kostenlose Anleitung? Die Größe der Schablonen wäre auch recht, dann "bastel" ich mir den Rest zurecht. Vorlagen oder ein Tutorial wären schon sehr hilfreich.

Vielen Dank für euer Bemühen und eure Tipps.
_________________
LG Elke
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 12:19    Titel: Werbung



Nach oben
MrsQuilty



Anmeldungsdatum: 09.03.2016
Beiträge: 275

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 12:32    Titel:

Hallo Elke,

dieses Muster kenne ich nur unter dem Namen “Steuerrad“ , Aber leider
gibt das Netz dazu nicht viel her.

Schablonen kannst du aber bei “Kunst und Markt“ ausdrucken.
Du brauchst nur Hexagons und mit der selben Kantenlänge Quadrate und
gleichseitige Dreiecke.

Ansonsten “lieseln“ wie immer.

LG
Kerstin
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
cooniefan



Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 1351
Wohnort: Haar bei München

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 12:57    Titel:

Hallo Elke,

den näht meine Mutti gerade Very Happy , wir haben eine Kantenlänge von 4 cm genommen Wink .

- Hexagone 4 cm Kantenlänge
- Quadrate 4 cm Kantenlänge
- Dreiecke 60° 4 cm Kantenlänge

Laut Liesel Niesner heißt er Charme Zauber.
_________________
Liebe Grüße

Sylvia
Nach oben
doro-patch



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 333
Wohnort: nahe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 14:26    Titel:

Schau mal hier, da habe ich mit genau diesem Muster gespielt.

In den ausgemalten Vorlagen sind die Hexies allerdings nochmal in Dreiecke unterteilt. Und die Quadrate nochmal in 9-Patches. Wenn du magst kann ich Dir die unausgemalten Vorlagen schicken. Ich bräuchte da dann allerdings deine Mailaddy.

Die Vorlagen habe ich mir aus Vorlagen von hier zusammengebastelt. Da gibts ne Menge Vorlagen mit denen Frau herrlich spielen kann.
Nach oben
elmoeel



Anmeldungsdatum: 19.08.2013
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 14:27    Titel: Handnähprojekt

Vielen Dank an euch für diese schnellen Antworten. Ich schaue mal, ob es was wird.

@ doto patch: Oh ja, das wäre toll mit den Papiervorlagen, da kann ich ein bisschen vormalen, um zu sehen, wie es aussieht. Schickst du sie mir bitte?
_________________
LG Elke
Nach oben
Alfred



Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 1297
Wohnort: Nah am Wiehengebirge

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 21:32    Titel: Bunte Kreise

Hallo Elke,
ich nähe zur Zeit auch an einer Decke mit diesem Muster.
Ich habe mich für 3 cm Kantenlänge entschieden.
Vorlagen kannst Du gratis (je nach Webseite!) im I-Net herunterladen und selber ausdrucken.
LG
Alfred
Nach oben
Allysonn



Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 702

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 22:00    Titel:

Ich habe einige Bilder im Netz gefunden, in denen das Muster Ferris Wheel heißt... hilft das weiter?
_________________
Guten Morgen, Jane! (Mein BabyJane) 0-0-0-0-0
Nach oben
doro-patch



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 333
Wohnort: nahe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 22:38    Titel:

Ally - das ist meistens ein anderes Muster. Anscheinend wird der Name Ferris Wheel für verschiedene Muster verwendet.

Das gesuchte Muster ist ähnlich wie Jacks Chain (aus meinem Link das 3. Muster), nur das in dem Muster die Quadrate nicht als Nine-Patch gearbeitet sind.

Bei Jacks Chain werden die Kreise die entstehen auch anders zusammengesetzt (sie werden aneinangergereiht) wie bei dem gesuchten Muster. Aber der Grundblock ist gleich - ein Hexagon umgeben von Quadraten die mit Dreiecken verbunden sind.

Bei dem gesuchten Muster gehen die Kreise ineinander über. Ein Quadrat ist immer auch der Bestandteil des nächsten Kreises. (wie bei meinen 2 ersten Musterversuchen)

Ich habe mir den Grundblock mal mit verschiedenen Kantenlängen in Originalgröße zusammengesetzt gehabt. Bei einer Kantenlänge von 6 cm hat ein Kreis ungefähr einen Durchmesser von ca. 22 cm, bei einer Kantenlänge von 7,5 cm ergibt sich ein Durchmesser von ca. 27 cm und bei einer Kantenlänge von 9 cm ergibt sich ein Durchmesser von ca. 32 cm.

Wobei ich die großen Größen gewählt hatte, da ich ja die Nine-Patches machen wollte. Und evtl. das ganze mit der Nähmaschine zusammennähen wollte. Läßt man die Weg sind kleinere Stücke auch gut machbar. Es kommt ja auch auf die Größe der Reststücke an, die Du hauptsächlich verarbeiten willst.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum/Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de