Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Umrechner für Inch und Yard
Empfohlene Seiten
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat
Designwände

Links
Patchworksuche.de: Die Patchwork - Suchmaschine
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
Stoffpaketeshop



Patchworkstoffe vorher waschen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Kissen innen verstärken?
Nächstes Thema anzeigen: Quiltmuster  
Autor Nachricht
Patchgolf



Anmeldungsdatum: 16.05.2017
Beiträge: 222
Wohnort: Jembke

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 19:17    Titel: Patchworkstoffe vorher waschen

Moin,
hab mal wieder ein kleines Problem. Habe bisher vor dem vernähen der Baumwollstoffe diese noch nie vorgewaschen. Jetzt ist mir bei meinem Quilt "Aguagold touch beige" ein kleines Missgeschick passiert. Beim Bügeln ist Wasser auf das Top gekommen und der blaue Stoff hat plötzlich abgefärbt. Wie handhabt ihr das?
_________________
LG Rolf
Wer Spaß am Patchworken hat, hat auch Spaß im Leben.
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 19:17    Titel: Werbung



Nach oben
cooniefan



Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 1423
Wohnort: Haar bei München

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 19:27    Titel:

Hallo Rolf,

ich wasche generell meine Stoffe vor, erstens wegen dem Ausfärben und zweitens wegen dem Einlaufen.
_________________
Liebe Grüße

Sylvia
Nach oben
Medi64



Anmeldungsdatum: 24.12.2010
Beiträge: 3245
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 19:30    Titel:

Grundsätzlich waschen.
Am liebsten Handwäsche, in einer Waschschüssel.
Anschließend in klarem Wasser ausgespült.
Rote Stoffe wasche ich 2 x.

LG Medi
_________________
Keine Seifenblase kann so hoch steigen, wie die Phantasie.


Nach oben
Maaia



Anmeldungsdatum: 30.09.2012
Beiträge: 2250
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 19:36    Titel:

Na ja, alle Stoffe kann man ja nicht vorwaschen, z. B. Precuts. Dann wasche ich nach dem Nähen den Quilt mit ein oder zwei Farbfangtüchern. Dann passiert auch nichts. Aber Stoffe, die ich vorher waschen kann, würde ich auch immer vorwaschen.
_________________
LG Maaia

Der Fehler sitzt meistens vor der Nähmaschine.
Nach oben
chilipatch



Anmeldungsdatum: 21.09.2009
Beiträge: 2528
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 19:36    Titel:

Das ist mir Gottseidank noch nicht passiert.
Ich würde diese Stelle auf keinen Fall trockenbügeln. Es könnte passieren, daß du dabei die Farbe fixierst. Vielleicht anfeuchten und versuchen, die Farbe mit Küchentüchern abzutupfen.
Ich wasche auch nicht vor. Der fertige Quilt kommt mit Farbfangtüchern in die Waschmaschine, anschließend in den Trockner.
_________________
Liebe Grüße
Melitta


Normal ist relativ, ich bin relativ normal!
https://de.pinterest.com/mholzhaeuser/sammelsurium/
Nach oben
Schnitte



Anmeldungsdatum: 11.02.2016
Beiträge: 1869
Wohnort: Thüringen/Sachsen

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 20:32    Titel:

Ich wasche immer vor. Nun habe ich das erste Mal Pre Cuts und werde da die Variante mit den Farbfangtüchern anwenden.
_________________
Liebe Grüße von Schnitte

http://nadel-und-faden-werkstatt.blogspot.de
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17450

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 20:59    Titel:

Wenn es irgendwie geht, vermeide ich das vor-waschen.
Ich habe immer das Gefühl, dass - sobald die stoeffle mit Wasser in Berührung kommen, der erste Flair weg ist.
_________________
Sonnige Grüße aus dem Taunus, Martina, TQ

Jane: 10-3-0-148


-----------------------------------
„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
cailin



Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 4844
Wohnort: im Schwäbischen..

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 21:30    Titel:

hihi, ich hab grad meine am Samstag erstanden Stöffchen richtung Waschmaschine transportiert..

ich wasche immer vor, solange es keine PRe-cuts sind.
_________________
Viele Grüße
Bianca

manchmal sollte man einfach DAS tun, was einen Glücklich macht, und nicht das was vernünftig ist!!!
Nach oben
MrsQuilty



Anmeldungsdatum: 09.03.2016
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 21:34    Titel:

Die guten Patchwork-Stoffe wasche ich nie vor. Bisher hatte ich damit auch noch
nie Probleme.
Nur einmal habe ich einen billigen Rückseiten Stoff verwendet
und dieser hat trotz Vorwaschen ausgeblutet.
Ich habe den Quilt dann nochmal mit 3 Farbfang,Tüchern gewaschen.
Das hat einiges an Farbe entfernt, aber leider nicht alles.

Meine Katze hat jetzt auch einen großen Quilt. Shocked

LG
Kerstin
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Andrea R.



Anmeldungsdatum: 23.01.2017
Beiträge: 245
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 22:50    Titel:

Ich habe bisher auch noch nie vorgewaschen. Aber ich bügele die Stoffe vor dem Zuschneiden mit sehr viel Dampf und recht heiß, weil sie unterschiedlich stark einlaufen. Falls ein Stoff zum Ausbluen neigt, sehe ich das dann an meiner verfärbten Bügelunterlage und wasche diesen Stoff entweder separat per Hand oder sortiere ihn aus. Solche Stoffe hatte ich bisher aber erst zweimal und das waren billige, keine hochwertigen Patchworkstoffe. Die verwende ich jetzt allenfalls noch für Dekofiguren oder so. Fertige Quilts mit kräftigen Farben wasche ich immer mit Colorwaschmittel und Farbfangtuch in der Maschine. Bisher (5 Quilts, auch mit tiefdunkelblau und kräftigem braun-orange in Kombination mit fast weißen Stoffen, nicht vorgewaschen) ist nichts verfärbt.

Deinen Fleck kannst Du vielleicht entfernen, wenn Du ihn ordentlich nass machst und vorsichtig mit einem Tuch trocken tupfst (nicht reiben!!!). Oder in die Waschmaschine damit...
_________________
Viele Grüße
Andrea W.


Ein Tag ohne Handarbeiten - geht gar nicht!

Ich geh dann mal wieder sticheln...
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 22:50    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum/Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de