Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Umrechner für Inch und Yard
Empfohlene Seiten
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat
Designwände

Links
Patchworksuche.de: Die Patchwork - Suchmaschine
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
Stoffpaketeshop



Bilder-Anleitung für Binding

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Direkt zu Seite:

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen -> Schritt für Schritt Anleitungen mit Bildern
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Bildanleitung Kaleidoskop
Nächstes Thema anzeigen: Ripless Paper Piecing oder Nähen auf Papier ohne Reissen  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 19421
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 21:45    Titel: Bilder-Anleitung für Binding

Ich habe eine Schritt-fürSchritt-Bilderanleitung zum sachgerechten Anbringen eines Binding gemacht.
Nachdem der Quilt bisher so viel Arbeit machte, soll das Binding natürlich auch dazu passen und dem Ganzen den passenden Abschluß geben.

1.Schritt:
den Quilt der Länge und Breite nach an jeweils 3-4 verschiedenen Stellen (oben-Mitte-unten) ausmessen:



Von den erhaltenen Längen und Breiten wird das Durchschnittsmaß genommen. In meinem Beispiel, der "Bescheißerle":
Breite: 88 - 88,5 89cm = 88,5cm (mein Maß für die Länge des Bindingstreifens)


Länge: 110,5 - 111 - 111cm = 111cm

2.Schritt:

Vorbereiten des Binding-Streifens:
Streifen schneiden für das Binding, je nach Größe des Quilts (ich habe im Beispiel 4 Streifen) in der Breite 2 3/4Inch oder 7 cm.
Die Streifen lt. Abbildung zum zusammennähen legen, Diagonale einzeichnen und abnähen.





Die Schräge auf NZ zurückschneiden und auseinander bügeln:







Alle Streifen in der Weise aneinander nähen, Nähte auseinander bügeln.
Den fertigen langen Streifen (soll um den Quilt ganz rundum gehen!) der Länge nach zusammen legen und bügeln.



3.Schritt:

Annähen des Bindingstreifens:

Begonnen wird mit dem Feststecken des Streifens in der Mitte einer Seite, wobei das Anfangsstück von ca. 15 cm nicht angenäht wird. Das wird am Schluß zum Schließen des Streifens in ausreichender Länge benötigt.





Genäht wird bis eine Nahtbreite (NZ) vor der Ecke



4.Schritt:

Legen der Ecke:

Die Ecke wird immer gleich gemacht: den Streifen an der Ecke um 90° nach hinten umschlagen, dabei entsteht ein Dreieck-Knick:



Der Streifen liegt nun in Richtung der nächsten Seite und wird zu dieser Seite hin zurück umgeschlagen und festgesteckt. Das ergibt eine Briefecke.





5.Schritt:

Ausmessen der richtigen Länge (ermitteltesDurchschnittsmaß), markieren, feststecken und Nähen der Seite:









Die fertig gelegte Ecke wird jeweils vom Rand weg angenäht. Wichtig dabei ist, die Ecke exakt zu legen, damit der Umschlag nicht mit eingenäht wir.

Alle Ecken gleich legen und die Seiten werde auf die gezeigte Art gemacht.

6.Schritt:

Schließen des Bindingstreifens:

An der 4.Seite wird die Gesamtlänge des Streifens (Anfangsstreifen, der lose ist und um alle Seiten genähter Streifen treffen zusammen) ausgemessen und an beiden Streifenenden mit einer Stecknadel markiert



Die beiden Enden an den Markierungen rechts auf rechts über Eck legen. So wie beim Zusammennähen der Streifen ganz am Anfang. Dabei nicht die Seiten verdrehen.


Die Diagonale mit Stecknadeln markieren und "probelegen", ob die Länge richtig passt.






Danach die beiden Streifenteile diagonal zusammen nähen.





Auf NZ zurückschneiden, Nähte ausbügeln, den Streifen der Länge nach hälftig bügeln und fertig annähen.






7.Schritt:

Bügeln des Binding und Fertigstellen:

Das gesamte Binding an den Nähten ringsum ausbügeln und nach hinten umschlagen zum Annähen. Mit Stecknadeln ringsum feststecken.
Dabei die Ecken ausformen und mit Stecknadeln fixieren.







Die fertig gelegten Ecken von der Rückseite des Quilts:

Und von der Vorderseite des Quilts:



8.Schritt:

Das Binding auf der Rückseite mit kleinen, unsichtbaren Stichen festnähen. (Stiche wie bei Applikation).
Viel Spaß und Erfolg beim Nacharbeiten!
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop
Stoffpaketeshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 27.01.2014, 09:48, insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 21:45    Titel: Werbung



Nach oben
astaca



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 777
Wohnort: Waldviertel

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 21:58    Titel:

Hi Gabi,

sooo super! Hier werden Sie echt geholfen! Ich dachte mir bereits, dass dieses Forum Spitze ist, aber jetzt liebe ich es!!!!!!!! drück

lg
astaca


Zuletzt bearbeitet von astaca am 02.02.2007, 22:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17454

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 22:00    Titel:



Ein ganz liebes Dankeschöööön. drück

Frage, hattu heute nachmittag ganz fixe ein Quilt gezaubert?
_________________
Sonnige Grüße aus dem Taunus, Martina, TQ

Jane: 10-3-0-148


-----------------------------------
„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Hechicera



Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 7481
Wohnort: Nähe Heidelberg

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 22:02    Titel:

Die anleitung ist priiima daumen hoch

aber ich hätte auch noch einen ergänzungs-vorschlag pfeif

Noch bildchen, wie man dann am ende die ecken richtig nach hinten umschlägt idee
_________________
Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet,
jemandem in den Arsch zu treten, der es eigentlich verdient hat!!

@-->-->----


Silver Jane: 40-25-0-1431 Mein Baby Jane
Nach oben
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 19421
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 22:21    Titel:

Ich hab auf mehrere Male eingestellt, nicht dass aus irgendeinem Grund alles futsch ist!
Wenn noch was unklar ist, bitte melden.
Fotos sind nicht profimäßig! Ich arbeite daran!
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop
Stoffpaketeshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 19421
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 22:25    Titel:

Nein, hab einen "Sheeter" genommen. Den bin ich meiner Enkelin schon ewig schuldig! Dann wird das auch was, bevor sie den Führerschein macht.
(Sie war jetzt 3!) totlach
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop
Stoffpaketeshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Naehfrau



Anmeldungsdatum: 29.12.2006
Beiträge: 157
Wohnort: Hasselroth

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 22:39    Titel: Anleitung

GIGANTISCH daumen hoch
daumen hoch
drück jetzt krieg ich auch meine runden ecken weg!! DANKE
lb Gruß
NaehfrauUte
_________________
www.quilt-glueck.de
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 19421
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 22:59    Titel:

Danke euch allen für das Lob!
Darüber freue ich mich ganz besonders.
Ich hoffe dann, ihr kommt damit auch zurecht. Smile
Wenn nicht, bitte laut schrein!
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop
Stoffpaketeshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Hechicera



Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 7481
Wohnort: Nähe Heidelberg

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 23:16    Titel:



vielen dank Gabi drück
_________________
Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet,
jemandem in den Arsch zu treten, der es eigentlich verdient hat!!

@-->-->----


Silver Jane: 40-25-0-1431 Mein Baby Jane


Zuletzt bearbeitet von Hechicera am 02.02.2007, 23:23, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17454

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 23:17    Titel:

Hechicera hat Folgendes geschrieben:


vielen dank Gabi drück


biste im DJ-Fieber (schwarz/rot) Wink
_________________
Sonnige Grüße aus dem Taunus, Martina, TQ

Jane: 10-3-0-148


-----------------------------------
„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 23:17    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen -> Schritt für Schritt Anleitungen mit Bildern Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Direkt zu Seite:
Seite 1 von 11

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum/Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de